Torte schneiden


Das Anschneiden der Torte wird vom Hochzeitspaar gemeinsam ausgeführt und beinhaltet die schöne Symbolik im zukünftigen Leben alles zu teilen.

Hier sollen allerdings auch die Machtverhältnisse in der Ehe geklärt werden, wer die Hand oben liegen hat, wird in der Ehe die Hosen anhaben.

Und obgleich nicht viele Paare dieser leicht abergläubischen Komponente Glauben schenken, ist doch eine gewisse Verbissenheit zu beobachten, wenn es darum geht, ob Mann oder Frau die Hand oben hat…

Ein Spaß für alle Zuschauer ist es allemal und sollte natürlich auf keiner Hochzeit fehlen – so wie auch die Torte nie fehlt.