Schlagwort-Archive: Romantik

Nach der Hochzeit: Kaminromantik für Zuhause

Bild @ Amy Glaze - Flickr

Bild @ Amy Glaze – Flickr


Ist die Hochzeitseuphorie einmal verflogen, besteht die Gefahr, dass der Ehealltag überhand nimmt. Nichts ist tödlicher für eine Beziehung als Langeweile. Für den Erfolg einer Ehe ist es daher sehr wichtig, die Ehe-Monotonie öfters mit Romantik aufzupeppen.
Für die kalte Jahreszeit bietet sich dafür ein Abend zu zweit vor einem Kaminfeuer an. Nichts ist romantischer, als mit einem Glas Rotwein vor einem knisternden Kaminfeuer zu sitzen, während es vor der Tür stürmt und schneit. Wie ein frisch verliebtes Pärchen, kuschelt man sich im warmen Kaminzimmer an seinen Partner und blickt dabei in das flackernde Flammenspiel.
Aber auch abseits der Romantik steigert ein Kamin, die Lebens- und Wohnqualität immens. Kein Wunder, dass Kamine in Deutschland zu den beliebtesten Einrichtungsgegenständen zählen. Aber unter welchen Bedingungen kann man sich einen Kamin in die Wohnung einbauen lassen und gibt es Alternativen

Was man beim Einbau eines Kaminofens beachten muss

  • Die Planung des Kamineinbaus muss unbedingt mit einem Schornsteinfeger besprochen werden. Dieser sorgt dafür, dass die Brandschutzbedingungen eingehalten werden und nimmt die Installation ab.
  • Sollten Sie in einer Mietwohnung leben, müssen sie für den Einbau unbedingt, das OK des Vermieters einholen, da dieser ein Vetorecht bei allen größeren baulichen Veränderungen besitzt.
  • Die Kosten des Kaminofens können von einigen hundert bis hin zu mehreren tausend Euro reichen. Hinzu kommen noch die Kosten für den Anschluss an den Schornstein und Wartungskosten von ungefähr 40 Euro, die zweimal jährlich anfallen. Auch die Kosten für das Brennholz sollte man nicht unterschätzen. Für einen 1x1x1 Meter großer Holzwürfel zahlt man 40-60 Euro, besteht dieser Würfel aus Eichen- oder Buchenholz, hat er einen Brennwert von ungefähr 2100 KWh. Das entspricht ungefähr dem Brennwert von 210 Litern Heizöl.

Alternativen zum Kaminofen

Wie schon erwähnt, ist in vielen Wohnungen der Einbau eines Kaminofens nicht möglich. Für viele Leute sind aber auch schlicht die Kosten zu hoch. Eine relativ günstige Alternative zum Kamin sind sogenannte Elektrokamine.
Diese erzeugen ein dreidimensionales künstliches Feuer. Früher waren die Flammeneffekte meistens nicht sehr überzeugend, heutzutage ist es jedoch kaum noch möglich, künstliche Flammen von echtem Kaminfeuer zu unterscheiden.
Neben den geringeren Kosten bestehen die größten Vorteile eines elektrischen Kamins darin, dass er flexibel im Raum aufgestellt werden kann, nicht an einem Schornstein angeschlossen werden muss und somit auch transportierbar ist. Wer die Wohnung wechselt, nimmt ihn einfach mit.
Klarerweise werden Puristen beim Anblick eines solchen Kamins die Nase rümpfen, dennoch ergibt die Anschaffung eines Elektrokamins für viele Leute Sinn.

Watch Full Movie Online Streaming Online and Download