Archiv des Autors: admin

Individuelle und personalisierte Hochzeitsgeschenke

Bild mit freundlicher Genehmigung von engelundbanditen.de

Bild mit freundlicher Genehmigung von engelundbanditen.de

Hochzeitsgeschenke sind eine der schwierigsten Sachen überhaupt. Sie sollen auf das Paar zugeschnitten sein, möglichst nachhaltig wirken und natürlich auch einen Schuss Originalität enthalten. Das sind sozusagen gleich drei Probleme auf einmal.

Aber es gibt natürlich auch Profis, die sich mit solchen Fragen beschäftigen, und von einzelnen Anregungen bis zu kompletten Lösungen alles im Programm haben. Wir haben uns bei www.engelundbanditen.de umgesehen und ein paar wunderschöne Geschenkideen gefunden – Geschenkideen, die auch ein Brautpaar begeistern.

Je individueller, desto besser

Der generelle Vorteil von engelundbanditen.de ist, dass hier alle Geschenke personalisiert werden können. D.h. die Namen sind immer „drauf“ und machen schon einmal auf diese Art und Weise jedes Geschenk zu einer ganz persönlichen Gabe.
Bei einem Brautpaar kommt natürlich die Schwierigkeit hinzu, dass auch beide mit dem Geschenk etwas anfangen können und es gleichermaßen schätzen.

Zudem sollte es einen deutlichen Bezug zum Anlass haben – der Hochzeit. Auch in dieser Frage hat uns die Website überzeugt. Denn von der Erinnerungsbox über Familienkissen oder Fotoalben zu exklusiven Postern, sowie ganz speziell auf die Hochzeit zugeschnittenen Gaben wie Ringkissen oder Hochzeitskarten finden sich hier tolle Ideen und hochwertige Produkte im Wedding-Design. Mit diesen Gaben wird das Paar als Einheit angesprochen – und genau das macht ja die neue Qualität beider Partner aus.

Nachhaltige Geschenke mit den besten Wünschen für das Eheleben

Je länger die Hochzeitsgeschenke in der Lage sind, den Gedanken an das Gemeinsame hochzuhalten, desto wertvoller sind sie. Im Leben eines jeden Paares gibt es Phasen, in denen Sorgen oder Zwänge die gemeinsamen Ziele beeinträchtigen und Unfrieden stiften. Dann ist es z.B. richtig wohltuend, die Hochzeitsbox vom Wandbord zu nehmen und ein wenig darin zu kramen. Dann wird aus dem abstrakten Gedenken an diesen großen Tag im gemeinsamen Leben ein echtes konkretes Erinnern der vielen liebevollen Details. Auf einmal ist das Paar auch nicht mehr allein mit seinen Nöten, sondern sieht die vielen Freunde und Verwandten vor sich, die seinen Weg begleiten. Die Stärke der Gemeinsamkeit wird ihnen wieder bewusst.

Ständig sichtbar ist diese auf den Hochzeitskissen, also z.B. Kissen mit Namen, die in einem der Wohnräume präsent sind. Manchmal braucht es ja auch nur einen kleinen „Muntermacher“ in der Beziehung, um wieder neue Fahrt aufzunehmen. Dann legt einer von beiden z.B. die CD mit dem Hochzeits-Cover ein, und sofort tauchen wieder romantische Ziele und Gefühle auf. Wer solche nachhaltigen Geschenke zur Hochzeit macht, bleibt beim Paar auch in guter Erinnerung.

TurkhackTeam.org

“ Deutschland Betrieb! Sie haben gehostet in Ihrem Land können Sie nicht zurück die bösen Worte über unser Land und die PKK-Terroristen feto-maker, und wenn Sie nicht erhalten, die Angriffe fortsetzen wird.“ // Turkhackteam.org

Ratgeber Tischdekoration für die Hochzeit

Schlichte Eleganz

Schlichte Eleganz für stilvolle Tischdekorationen. Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von familieneinladungen.de

Zu jeder Hochzeitsfeier gehört eine schön gedeckte, festliche Tafel für das Hochzeitsmahl dazu. Das Brautpaar sollte jedoch immer darauf achten, dass die Tische oder der Tisch mit der Dekoration nicht zu überladen wird. So ist zu beachten, dass sich die Gäste mit dem Tischnachbarn gegenüber noch unterhalten können und Bewegungsfreiheit beim Essen haben. Somit sollte die Dekoration des Hochzeitstisches nicht zu hoch und nicht zu überladen ausfallen. Je neutraler die Lokation gewählt wird, desto mehr kann das Brautpaar mit Blumendekoration dem Veranstaltungsraum eine individuelle Note verleihen. Das heißt jedoch auch andersherum, dass bereits prunkvoll geschmückte Säle nicht noch zusätzlich mit Blumenschmuck überladen werden sollten. Das Brautpaar sollte jedoch immer die komplette Dekoration einschließlich Tischdekoration im Stil und in der Farbe anpassen.

Die besondere Tischdekoration


Ist das Gesamtbild einer Hochzeit stimmig, dann fühlen sich die Gäste wohl und das Ambiente passt. Mit Schwimmkerzen und Teelichtern zaubern Sie eine heimelige Atmosphäre und Blumen der Saison als Tischdekoration verringern die Ausgaben. Ausgestreute Dekoherzen, die es nach Muttertag im Handel günstiger zu erwerben gibt, verleihen den Tischen ein romantisches Bild. Wer Geld sparen will, der wählt für die Kirche kleine Blumengestecke, die später auch auf den Tischen der Hochzeitslokation Verwendung finden können. Ebenfalls bieten sich mit Gerbera oder Sonnenblumen große Blüten zur günstigen Tischdekoration an. Hierbei sollten die Gestecke immer an die Tischform angepasst und in der Mitte des Tisches platziert werden. Selbst gebastelter Tischschmuck, auffällige Servietten oder Dinge aus der Natur (Steine, Treibholz, Nüsse, Früchte, Beeren, Efeu, etc.) können ebenfalls als Tischdekoration etwas hermachen.

menükarte roseNeben den Kerzen, die unbedingt zu einer gelungenen Tischdekoration für die Hochzeit dazugehören, sind Tisch- oder Menükarten ein beliebtes Dekorationsmittel. Sind keine hohen Kerzen erlaubt, die natürlich besonders festlich wirken, dann können Tisch- oder Menükarten als Windlicht umfunktioniert werden. Auch können Menükarten mit einem schönen Glasrahmen versehen auf den Tischen verteilt werden. Diese Rahmen können später für die Bilder der Hochzeit Verwendung finden. Tischkärtchen sind bei größeren Gesellschaften ein muss. Entweder werden vom Brautpaar klassische Kärtchen gewählt oder aber die Tischkärtchen werden der Dekoration angepasst. So können beispielsweise kleine Boote als Dekoration dienen und zugleich den Namen des Gastes beherbergen oder aber der Name wird auf einen Dekostein geschrieben. Auch Kerzen können die Namen der Gäste beherbergen und sind mit Wachs leicht aufzubringen. Der Kreativität in Sachen Tisch- oder Menükarten sind keine Grenzen gesetzt und selbst gebastelt erfreuen sie die Herzen der Gäste in jedem Fall.

Tolle Ideen für die Tischdeko zur Hochzeit

menükarte weißWenn das Brautpaar seinen Gästen ein Gastgeschenk machen möchte, kann dieses selbstverständlich mit in die Dekoration eingebunden werden. Mit dem Gastgeschenk als Dekorationsartikel und zusätzlich mit Namen versehen schlagen Sie drei Fliegen mit einer Klappe. Auch bei einer Mottohochzeit sollte für jeden Gast sofort das Thema klar sein, wenn er die Hochzeitslokation betritt. Viele Brautleute verschwenden viel Energie und Zeit für die Vorbereitungen der Hochzeit. Hierbei darf jedoch die Dekoration nicht zu kurz kommen, denn die Gäste sollen sich bei einer gelungenen Dekoration noch nach Jahren an diese spezielle Hochzeit erinnern. Selbst gebastelte Hochzeitsdekoration wird immer höher eingeschätzt und bewertet, als fertig gekaufte. Zudem ist diese Art der Dekoration individueller und oftmals preisgünstiger.

Hochzeitbräuche in anderen Ländern, heute: China

Die chinesische Mauer. Von Michael Lemke - pixelio.de

Die chinesische Mauer. Von Michael Lemke – pixelio.de

Auch in China zählt das Hochzeitsfest – wie in den meisten Kulturen – zu den wichtigsten Lebensstationen. Daher scheut das Brautpaar häufig keine Kosten und Mühen, um ein großes Fest zu organisieren – nicht selten mit der Unterstützung eines Wedding-Planers. Trotz vieler westlicher Einflüsse weist eine chinesische Hochzeit auch heute noch zahlreiche traditionelle Elemente auf. So suchen beispielsweise viele Brautpaare während ihrer Verlobungszeit einen Wahrsager in einem Kloster beziehungsweise einem Tempel auf, um einen Einblick in ihre gemeinsame Zukunft zu gewinnen. Auf dem Land gehört es derweil noch immer zum guten Ton, dass der Bräutigam die Brauteltern mit Geschenken bedenkt.

Nie ohne Tee: Die chinesische Hochzeitszeremonie

Am frühen Morgen macht sich der Bräutigam auf den Weg, um seine Braut aus ihrem Elternhaus abzuholen. Bevor er seine Liebste jedoch in die Arme schließen kann, muss er in der Regel einige kleine spielerische Herausforderungen meistern. Ist das Brautpaar schließlich vereint, so betet es vor dem Ahnen-Altar kniend Himmel und Erde an, bevor sich eine Teezeremonie anschließt. Eine zweite Teezeremonie findet danach entweder bei den Eltern des Bräutigams oder in einem Festsaal statt. Teilweise gelangt die Braut noch immer in einer Sänfte dorthin, zum Teil fährt das Paar gemeinsam in einem festlich geschmückten Auto. Auf dem Weg zur Feier erwartet die frisch Vermählten ein Regen aus Reis und Bohnen, der Glück und reichen Kindersegen bringen soll.

Die Hochzeitsfeier ist laut und bunt, aber vor allem rot


100 Gäste sind auf einer chinesischen Hochzeit keine Seltenheit. Mit Knallkörpern, Feuerwerk und auch reichlich Alkohol wird ausgelassen gefeiert. Abends stärkt sich die Gesellschaft bei einem üppigen Festbankett, bei dem zehn bis zwölf Gänge aufgetischt werden.

Das laute Fest wird von lustigen Spielen und frechen Neckereien begleitet. Gespannt erwarten die Gäste zudem die wechselnden Outfits der Braut: Während viele Frauen anfangs nach westlichem Vorbild ein weißes Kleid tragen, ziehen sie sich anschließend mehrmals um. Beendet werden die Feierlichkeiten traditionell in einer roten Robe. Schließlich symbolisiert die Farbe Rot in der chinesischen Kultur wiederkehrendes Glück. Daher trägt auch der Bräutigam stets eine rote Nelke am Revers.

Wenn sich die Brautleute am Ende des Tages in ihr mit Drachen- und Phönix-Darstellungen geschmücktes Brautzimmer zurückziehen, begleiten sie die deftigen Scherze und eindeutigen Anspielungen ihrer Gäste.

Keine chinesische Hochzeit ohne professionelles Foto-Shooting

Besonderen Wert legen die Chinesen auf schöne Hochzeitsfotos. Das Shooting findet bereits in den Wochen vor der eigentlichen Hochzeit statt – sowohl in einem Fotostudio als auch an weiteren besonderen Locations. Dabei lässt sich das Brautpaar in verschiedenen Kostümen ablichten.

Diese Fotos finden sich dann zum Teil auf den personalisierten Gastgeschenken wieder. Damit bedankt sich das frisch gebackene Ehepaar für die Wunschgeschenke oder die Geldgaben, die traditionell in roten Papiertütchen überreicht werden.

Buy levitra no prescription canada Hochzeitbräuche in anderen Ländern, heute: Indien

Udaipur in Indien. Bild von Katharina Wieland Müller - pixelio.de

Udaipur in Indien. Bild von Katharina Wieland Müller – pixelio.de

In Indien ist die Haupt-Saison für Hochzeiten der Dezember, Januar und Februar. In dieser Zeit werden die meisten Hochzeiten gefeiert und Zelte, Gärten oder Hallen werden festlich geschmückt. Indische Hochzeiten sind an Prunk und Pracht wahrscheinlich nicht zu übertreffen, die Brautleute und die Gäste tragen ihre kostbarsten Gewänder und sind mit Schmuck reichlich behangen.

Indische Hochzeiten: An Prunk und Pracht kaum zu überbieten


In Indien hat die Vermählung einen ganz besonderen Stellenwert. Es ist nicht nur der schönste Tag im Leben eines Inders, sondern gibt auch die Gelegenheit den Reichtum der Familie öffentlich zu zeigen. Mit dieser Pracht werden Reichtum und die finanzielle Sorglosigkeit ausgedrückt, das junge Ehepaar soll abgesichert sein und keine Not leiden. Hier betrachtet man die Hochzeit als einmaliges Erlebnis und es wird schon von Kindesbeinen an darauf gespart. Man muss sich in Indien auch für eine Hochzeitseinladung revanchieren, bei der eigenen Hochzeit darf also nicht „geknausert“ werden. Eine Hochzeit wird hier richtig groß gefeiert, egal wie die finanzielle Situation wirklich ist. Es wird davon ausgegangen, dass dieses Fest ohnehin nur einmal im Leben stattfindet. Für die Hochzeit wird unter Umständen alles Geld zusammengekratzt, als wäre es die einzige Feier, die jemals bezahlt werden müsste.

Braut und Bräutigam werden von den Eltern bestimmt

Auch heute ist es noch üblich, dass die Eltern bestimmen, wer geheiratet wird. Manchmal haben sich die Brautleute vor der Hochzeit noch nicht einmal gesehen, Hauptsache Braut und Bräutigam gehören zur gleichen Kaste und kommen aus derselben Bevölkerungsschicht. Hier sind die meisten Ehen glücklich, eine Scheidung ist ausgeschlossen.

Hochzeitsbräuche Mehndi, Baraat und Sangit

In Indien hat der Brauch noch Tradition. Es ist in diesem Land durchaus nicht unüblich, dass der Braut eine Mitgift überreicht wird und die Hochzeitseinladungen werden noch persönlich überbracht. Ganz wichtig ist die Hennawachs-Verzierung der Braut, die sie auch nach der Heirat noch lange behält. Man sagt, je länger das Mehndi hält, umso besser wird das Verhältnis zur Schwiegermutter. Diese Körperbemalung findet schon einige Tage vor der Hochzeit statt und die Braut gibt damit preis, dass bald eine Vermählung stattfinden wird. Diese Körperbemalung ist aber nicht der Braut allein vorbehalten, alle Frauen erhalten ein Mehndi. Allerdings ist die Bemalung der Braut immer aufwendiger, als bei den übrigen Frauen. „Pflicht“ ist auch der sogenannte „Baraat“, hierbei zieht der Bräutigam auf einem Pferd mit wirklich großen Lärm durch die Stadt. Für die Frauen bleibt der „Sangit“, eine alte Tradition, bei der die Frauen gemeinsam singen, um sich besser kennenzulernen.

Das Hochzeitskleid: Sari oder Lehnga?

Die indische Braut trägt natürlich einen typischen Sari. Dieses Kleidungsstück ist reich verziert und sehr schwer. Das Kleid ist rot, die Farbe für das Glück. Der Sari darf also höchstens aus Rosa-Tönen bestehen, bis hin zu einem leuchtendem Rot oder einem Braunton. Gerne gesehen wird auch ein Rock mit Bluse und einem Tuch. Die Lehnga ist zwar angenehmer zu tragen, wird aber so reichlich mit Perlen, Edelsteinen und Strass verziert, dass dieses Gewand am Ende genauso schwer ist, wie ein Hochzeits-Sari. Auch rote und weiße Armreifen dürfen nicht fehlen, die Chudas werden mit reichlich Schmuck angelegt. Ganz am Schluss wird die Dubatta gesteckt, es handelt sich hier um ein wallendes Kopftuch, das im Haar befestigt wird.

Was zieht der Bräutigam an?

Auch der Bräutigam kann sich festlich schmücken, allerdings ist er farblich nicht auf Rot festgelegt. Bei einer indischen Hochzeit trägt der Mann meist Blau, Schwarz oder Erdtöne und er glänzt in einem langen Gewand mit Mandarinkragen, dem sogenannten Achkan. Dazu werden Baumwollhosen kombiniert, die Salwar oder Churidar. Diese Hosen liegen eng an den Beinen an, sind aber im Bund etwas weiter.

Jetzt kann die Zeremonie beginnen, die natürlich auch nach einem gewissen Muster abläuft. Anschließen wird gefeiert und alle Gäste dürfen sich amüsieren und eine rauschendes Fest feiern.

Hochzeitbräuche in anderen Ländern, heute: Japan

Blick zur Burg Odawara. Von bildpixel - pixelio.de

Blick zur Burg Odawara. Von bildpixel – pixelio.de

Im Land der aufgehenden Sonne sind aufwändige, buddhistische Hochzeitstraditionen noch weit verbreitet. Doch in den Städten zelebriert man immer öfter auch europäisch inspirierte Hochzeiten.

Die japanische Hochzeit: Kostspielig für alle Beteiligten

Eine japanische Hochzeit kostet durchschnittlich 30.000 €. Selbst wer sich eine Hochzeitsausstattung ausleiht, muss mindestens 5.000 € dafür bezahlen. Die eigentliche Trauung in Japan findet im engsten Familienkreis statt. Die große Hochzeitsparty mit Verwandten, Freunden und Kollegen findet später statt. Hierfür müssen die Gäste teure Eintrittskarten erwerben. Auch Geldgeschenke im Wert von mindestens 500¥ werden erwartet. Das Geld überreicht man in einem kostbar verzierten Umschlag. Bei der Gestaltung dieser Papiere geben sich Japaner sehr viel Mühe. Ein innerer und ein äußerer Umschlag werden mit dem Namen des Schenkenden versehen und mit der Geldsumme beschriftet. Kunstvoll angebrachte Zierfäden sollen die Dauerhaftigkeit der Ehe symbolisieren und dem Paar Kindersegen bescheren.

In Japan wird buddhistisch, christlich oder shintôistisch geheiratet

Die standesamtliche japanische Hochzeit ist sehr kurz und formell. Nicht einmal die Anwesenheit von Braut und Bräutigam ist dafür erforderlich. Der Standesbeamte versieht lediglich eine Urkunde mit den Siegeln der Brautleute. Japanische Hochzeitsfeiern hingegen sind aufwändig, werden minutiös geplant und variieren je nach religiösem Hintergrund. Buddhistische, christliche oder shintôistische Hochzeiten sind sehr verschieden. Daher haben viele Hotels besondere Räume, die den individuellen Wünschen des Hochzeitspaares gerecht werden. 65% der japanischen Hochzeiten finden heute nach christlicher Tradition statt, auch wenn sich die Brautleute nicht unbedingt dem Christentum verbunden fühlen.

Weißes Brautkleid oder teuren Kimono?


Moderne und traditionell verhaftete Japaner legen Wert auf eine reiche Ausstattung der Hochzeit. Das zeigt sich in den aufwändigen Tischgestecken, aber vor allem in der Kleidung. Bei den jungen Städtern setzt sich aus romantischer Neigung das weiße Brautkleid nach europäischer Tradition durch. Bei konventionellen Hochzeiten im japanischen Stil hat der teure, reich geschmückte Kimono große Bedeutung. Eines der schönsten Kleidungsstücke für die Zeremonie ist der Shiromuku. Es handelt sich um einen weißen Seidenbrokatkimono mit wundervollen Kranichstickereien. Sie symbolisieren dauerhaftes Glück. Die wenigsten Familien können sich diesen Kimono leisten, darum leiht man sich das teure Stück. Auch die Leihgebühren haben den Wert eines Mittelklassewagens und liegen bei gut 25.000 €. Kein Wunder, dass viele junge Leute gern im Ausland heiraten und die pompöse Hochzeitsfeier umgehen, um Kosten zu senken. Gerne nehmen Japaner die Gelegenheit zum Verreisen wahr. Eine Hochzeitsreise ist deshalb so beliebt, weil man Urlaub bekommt, der seitens der Arbeitgeber äußerst knapp bemessen ist.

Nach der Hochzeit trägt die Japanerin einen anderen Kimono, den Uchikabe. Auch der ist teuer, wird von den Brauteltern geschenkt und als Geldanlage betrachtet. Einen Kimono kann man nicht alleine anziehen. Wenigstens drei Helfer sind notwendig, um die Wickeltechnik richtig durchzuführen.

Auch wenn sich die japanische Gesellschaft wandelt, geben viele Frauen mit der Hochzeit ihren Beruf auf und sind nur noch für die Familie da.

Hochzeitbräuche in anderen Ländern, heute: Polen

Das schöne Danzig. Bild von Roger Mladek pixelio.de

Das schöne Danzig. Bild von Roger Mladek – pixelio.de

Jedes Land hat seine eigenen Traditionen. Bei Familienfesten wie Hochzeiten zeigen sich die landestypischen Unterschiede deutlich. In Polen werden Hochzeiten ausgiebig gefeiert. Eine polnische Hochzeit ist eine fröhliche Veranstaltung, bei der sehr viele Menschen zusammenkommen. Der Hochzeit geht die Verlobung voraus, der man im katholisch geprägten Land große Bedeutung beimisst. Die Verlobungsfeier ist sehr persönlich und findet im kleinen Rahmen statt. Meist sind nur Eltern und künftige Schwiegereltern anwesend. Sie dient dem Kennenlernen der Elternpaare und ist die beste Gelegenheit, die Hochzeitvorbereitungen zu besprechen. Auch bei der Verlobung gibt es ein Festmahl, schließlich möchte sich der Gastgeber von seiner besten Seite zeigen.

Begehrter Hochzeitstermin: Das Weichselkranzfest

In Polen gibt es viele, Jahrhunderte alte Hochzeitsbräuche, die noch vor der kirchlichen Trauung zelebriert werden. Während Bräuche auf dem Land noch stark verwurzelt sind, verlieren sie in den Städten immer mehr an Bedeutung. Beliebtester Hochzeitsmonat ist der Juni, aber auch der Dezember ist begehrt. Im Juni kann man die Hochzeit mit besonders schönen Traditionen verknüpfen, zum Beispiel dem Weichselkranzfest. Dabei lässt man mit Kerzen verzierte Blumenkränze auf dem Wasser schwimmen, was Glück bringen soll.

Keine polnische Hochzeit ohne Brot, Wodka und Salz


Die kirchliche Trauung hat große Bedeutung in Polen. Für viele Familien ist sie wichtiger als die standesamtliche Trauung. In früheren Zeiten was es wie in Deutschland üblich, dass der Vater die Braut in die Kirche führte. Heute geht das Brautpaar alleine zum Altar.

Nach der Trauung wirft die Hochzeitsgesellschaft Münzen vor die Füße des Paares, die sie aufsammeln müssen. Wer das meiste Geld sammelt, ist der Chef in der Beziehung. Von den Eltern wird das Brautpaar mit Brot, Wodka und Salz begrüßt. Die Partner küssen das Brot, trinken den Wodka und werfen anschließend die Gläser hinter sich. Scherben soll Glück bringen, das Brot ist ein Symbol für Wohlstand. Auf die Tradition, dass der Bräutigam seine frisch angetraute Frau über die Schwelle des Hauses trägt, legt man in Polen ebenfalls sehr viel Wert.
Beim Festessen gibt es eine angestammte Sitzordnung: Rechts und links neben den Brautleuten sitzen Eltern, Schwiegereltern und Trauzeugen.

Nach dem Essen darf getanzt und gefeiert werden. Eine Hochzeitsfeier in Polen dauert oft bis in den Morgen und eine Kapelle ist immer dabei. Man spielt gesellige Spiele, beispielsweise die Reise nach Jerusalem, was auch in Deutschland gerne gespielt wird. Tanz und Spiel werden immer wieder von neu gereichten Speisen unterbrochen. Die kleinen Snacks fallen regional unterschiedlich aus, doch Fleisch ist immer dabei. Im Land mit fast 400 Wurstsorten liebt man Deftiges, so dass Vegetarier manchmal nach dem passenden Gericht suchen müssen. Um Mitternacht wirft die Braut keinen Blumenstrauß, sondern ihren Schleier in die Menge, der Bräutigam tut das Gleiche mit Fliege oder Krawatte. Das nächste Brautpaar steht also bald fest.

Karten, Zeitungen und ganze Bücher – Wer kümmert sich um den Papierkram bei einer Hochzeit?


Die Hochzeit, „der große Tag“, soll ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten werden. Doch wer für die Planung keinen Wedding Planer oder hilfreiche Freunde zur Unterstützung hat, der kann schnell den Überblick verlieren. Und auch, wenn sich Braut und Bräutigam für einen überschaubaren Rahmen entscheiden, so sind doch selbst für eine Hochzeit im kleineren Kreis einige Dinge zu organisieren und unverzichtbar. Das fängt schon beim „Papierkram“ an. Einladungen wollen verschickt werden, ein Gästebuch sollte am Eingang liegen, Notenhefte mit ausgewählten Liedern bei einer kirchlichen Trauung müssen ausgeteilt werden und vielleicht soll eine lustige Hochzeitszeitung als Geschenk für die Gäste auch nach der Hochzeit noch lange an den Tag und das Brautpaar erinnern.

Im Folgenden deshalb eine kleine Auflistung der üblichsten Schriftstücke, die bei einer Hochzeit benötigt werden, und beispielhaft ein Anbieter, bei dem mit Tools und Vordrucken alles einfach zusammengestellt und bestellt werden kann.

Kirchenheft bzw. Liederheft

Ein beliebter Begleiter während einer Trauzeremonie mit Musik. Während in einem Liederheft lediglich alle Lieder und Texte in der richtigen Reihenfolge aufgelistet sind, damit die Kirchengemeinde mitsingen kann, kann ein Kirchenheft auch den Ablauf der kirchlichen Trauung, den Ort des Sektempfangs hinterher und andere Infos enthalten.

Das Gästebuch

Das Gästebuch zur Hochzeit ist eine alte und beliebte Tradition, damit das Brautpaar auch Jahre später noch einmal durch Glückwünsche und Sprüche der Gäste blättern kann. Häufig wird dies kombiniert mit Fotos, die die Gäste im Verlauf des Abends von sich machen, und die dann später im Gästebuch eingeklebt werden können. Beliebt sind auch ulkige Fotos, zu denen sich die Gäste erst mit möglichst albernen Theaterrequisiten umziehen müssen.

Die Hochzeitszeitung

diehochzeitsdrucker.deIn den letzten Jahren hat sich die sogenannte Hochzeitszeitung als beliebtes Geschenk des Brautpaares an die Hochzeitsgäste gemausert. Die Zeitung kann hinterher entweder von den Gästen gekauft werden – als Aufbesserung der Flitterwochenkasse – oder auch einfach so als Dankeschön verschenkt werden. Darin sind dann meist lustige Fotos und Anekdoten über das Brautpaar zu finden, die bisher vielleicht nur der Familie oder den engsten Freunden bekannt waren. Gedichte, kleine Comics oder Witze runden das Bild ab. Häufig wird als Motiv des Deckblattes eine andere bekannte Zeitung oder ein Magazin aufs Korn genommen. So wird dann aus der „Geo“ schon mal ein „Deo“. Danke an diehochzeitsdrucker.de für das Bild.

Einladungskarten und Danksagungskarten

Durch geschickt gestaltete Einladungskarten kann das Brautpaar eine besondere Botschaft an Ihre Hochzeitsgäste übermitteln und den „Ton“ der Hochzeit vorgeben. Eine mit Naturmotiven und einem passenden Spruch oder Gedicht verzierte Karte, kann so z.B. einen gelungenen Auftakt zu einer Trauung in freier Natur bieten. Nicht ganz so obligatorisch, aber dennoch eine nette Geste sind Danksagungskarten. Immerhin haben sich die Leute Zeit genommen, für einen schönen Abend gesorgt und vielleicht auch nette Geschenke gebracht. Mit einer Danksagungskarte kann sich das Brautpaar auch nach der Hochzeit noch einmal erkenntlich zeigen.

Diese und noch viele andere Karten, Zeitungen und sonstigen Schriftstücke zur Hochzeit können auf www.diehochzeitsdrucker.de gefunden, individuell gestaltet und günstig bestellt werden. Damit ist der „Papierkram“ der Hochzeit in einem Aufwasch erledigt und andere Bereiche zur Hochzeitsplanung können in Angriff genommen werden.

Watch Movie CHiPS (2017)


Quality : HD
Title : CHiPS
Release : 2017-03-23
Genre : Action, Comedy, Drama min.
Stars : Michael Peña, Dax Shepard, Jessica McNamee, Adam Brody, Ryan Hansen, Maya Rudolph, Adam Rodríguez, Justin Chatwin, Kristen Bell, Vincent D’Onofrio, Rosa Salazar, Ben Falcone, Jane Kaczmarek, Richard T. Jones, Jackie Tohn, Mara Marini, Vida Guerra, Arturo del Puerto, Aly Mawji, Rene Moran, Carly Hatter, John Duff, Kelly Richardson, Clay Cullen, Phil Tyler, Jess Rowland, Cameron Cruz, Jamie Bock, Becky Feldman, Monica Padman

The adventures of two California Highway Patrol motorcycle officers as they make their rounds on the freeways of Los Angeles.

Incoming search term :

CHiPS
CHiPS English Subtitles
Watch CHiPS
Watch CHiPS 2017 English Subtitles
Watch Movie CHiPS 2017
Watch Movie CHiPS 2017 English Subtitles
Watch Movie Online CHiPS
Watch Movie Online CHiPS 2017 English Subtitles
Watch Full Movie CHiPS 2017
Watch Full Movie CHiPS 2017 English Subtitles
Watch Full Movie Online CHiPS 2017
Watch Full Movie Online CHiPS English Subtitles
Streaming CHiPS Streaming CHiPS 2017 English SubtitlesStreaming Movie CHiPS Streaming Movie CHiPS 2017 English SubtitlesStreaming Online CHiPS Streaming Online CHiPS 2017 English SubtitlesStreaming Full Movie CHiPS 2017 English SubtitlesStreaming Full Movie Online CHiPS Streaming Full Movie CHiPS Streaming Full Movie Online CHiPS English SubtitlesDownload CHiPS 2017 Download CHiPS 2017 English SubtitlesDownload Movie CHiPS 2017 Download Movie CHiPS English SubtitlesDownload Movie Online CHiPS Download Movie Online CHiPS English SubtitlesDownload Full Movie CHiPS Download Full Movie CHiPS English SubtitlesDownload Full Movie Online CHiPS Download Full Movie Online CHiPS English Subtitles

Hochzeitbräuche in anderen Ländern, heute: Russland

Basilius-Kathedrale in Moskau. Bild von Stefan Escher - pixelio.de

Basilius-Kathedrale in Moskau. Bild von Stefan Escher – pixelio.de

Eine Hochzeit in Russland ist ein wahrlich aufwändiges und feierliches Ereignis. Dabei gibt es zwar viele Hochzeits-Bräuche, die wir auch in Deutschland kennen, wie den Junggesellenabschied , welcher der Hochzeit voraus geht, aber einige Bräuche sind bei einer Hochzeit in Russland doch einzigartig. Dazu zählen insbesondere der „Freikauf“ der Braut und der „Schuhklau“. Watch Full Movie Online Streaming Online and Download

Keine russische Hochzeit ohne Brautkauf, Schuhklau und die Begrüßung mit Brot und Salz

Am Tag der Hochzeit muss der Bräutigam zunächst zum Haus der Braut fahren und diese dort frei kaufen. Die wichtige Zeremonie des Brautkaufs sieht vor, dass der Bräutigam zunächst an den Freundinnen der Braut „vorbei muss“, indem er bestimmte Aufgaben oder Spiele besteht. Erst dann geht es zu Standesamt und, wenn dies gewünscht ist, zur kirchlichen Trauung.


Danach fährt das Brautpaar mit den Gästen zusammen in geschmückten Autos zum Hochzeitsaal, wo traditioneller Weise bereits mindestens über hundert, manchmal sogar mehrere hundert Gäste warten. Zudem warten hier die Elternpaare mit Brot und Salz. Bräutigam und Braut müssen nun versuchen das größere Stück Brot abzubeißen um festzustellen, wer später in der Familie „die Hosen anhaben wird“, wie wir in Deutschland so schön sagen. Dieser Brauch ist vergleichbar mit unserem Brauch vom gemeinsamen Anschneiden der Torte und der Beobachtung, wer dabei die Hand oben hat.

Danach folgen Geschenkübergabe und Büffet-Eröffnung, während die Hochzeitsgäste den ganzen Abend über immer wieder „Gorka“ rufen, was so viel bedeutet wie „bitter“ und das Brautpaar dazu nötigen soll sich wieder zu küssen. Nach russischer Tradition müssen beim Festessen Salate, kaltes Fleisch, Eingelegtes wie Salzgurken oder Tomaten und natürlich jede Menge Wodka auf den Tischen stehen. Auch leckerer Nachtisch darf natürlich nicht fehlen. Üblich sind süßliche Brote, Torten, Kuchen, Strudel, Palatschinken und anderes Gebäck wie die leckeren „Oreschki“ (Zaubernüsse). Das älteste russische Dessert nennt sich „Kisel“ und ist ein Gelee aus Trockenobst, Beeren, Melasse und Milch.

Irgendwann im Verlauf des Abends wird auf jeder russischen Hochzeit von „Zigeunern“ der Brautschuh gestohlen. Dieser muss nun, damit die Braut endlich weiter tanzen kann, von den Gästen zurück gekauft werden. Wer besonders viel spendet, darf den Trauzeugen eine Aufgabe stellen, die sie erfüllen müssen, als Strafe, dass sie den Diebstahl des Schuhs nicht verhindert haben.

Traditionell wird dann kurz vor Mitternacht der Braut von ihrer Patentante der Schleier abgenommen und sie wirft den Brautstrauß in einem Kreis von anderen Mädchen/Frauen. Genau wie in Deutschland wird diejenige, die ihn gefangen hat, als nächstes heiraten.

Da in Deutschland etwa 4 Millionen “Russen” leben, könnte der eine oder andere schon einmal eine deutsch-russische Hochzeit erlebt haben. Da solche Hochzeiten nicht nur in Russland sehr großangelegt, aufwändig und damit sehr stressig sind, wird traditionell ein sogenannter „Tamada“ beauftragt – ähnlich einem „Wedding Planner“ bei uns – nur dass dieser auch für die gesamte Durchführung der Feier verantwortlich ist, damit das Brautpaar sich an ihrem großen Abend wirklich um nichts kümmern und sich nur küssen müssen.

Nach der Hochzeit: Kaminromantik für Zuhause

Bild @ Amy Glaze - Flickr

Bild @ Amy Glaze – Flickr


Ist die Hochzeitseuphorie einmal verflogen, besteht die Gefahr, dass der Ehealltag überhand nimmt. Nichts ist tödlicher für eine Beziehung als Langeweile. Für den Erfolg einer Ehe ist es daher sehr wichtig, die Ehe-Monotonie öfters mit Romantik aufzupeppen.
Für die kalte Jahreszeit bietet sich dafür ein Abend zu zweit vor einem Kaminfeuer an. Nichts ist romantischer, als mit einem Glas Rotwein vor einem knisternden Kaminfeuer zu sitzen, während es vor der Tür stürmt und schneit. Wie ein frisch verliebtes Pärchen, kuschelt man sich im warmen Kaminzimmer an seinen Partner und blickt dabei in das flackernde Flammenspiel.
Aber auch abseits der Romantik steigert ein Kamin, die Lebens- und Wohnqualität immens. Kein Wunder, dass Kamine in Deutschland zu den beliebtesten Einrichtungsgegenständen zählen. Aber unter welchen Bedingungen kann man sich einen Kamin in die Wohnung einbauen lassen und gibt es Alternativen

Was man beim Einbau eines Kaminofens beachten muss

  • Die Planung des Kamineinbaus muss unbedingt mit einem Schornsteinfeger besprochen werden. Dieser sorgt dafür, dass die Brandschutzbedingungen eingehalten werden und nimmt die Installation ab.
  • Sollten Sie in einer Mietwohnung leben, müssen sie für den Einbau unbedingt, das OK des Vermieters einholen, da dieser ein Vetorecht bei allen größeren baulichen Veränderungen besitzt.
  • Die Kosten des Kaminofens können von einigen hundert bis hin zu mehreren tausend Euro reichen. Hinzu kommen noch die Kosten für den Anschluss an den Schornstein und Wartungskosten von ungefähr 40 Euro, die zweimal jährlich anfallen. Auch die Kosten für das Brennholz sollte man nicht unterschätzen. Für einen 1x1x1 Meter großer Holzwürfel zahlt man 40-60 Euro, besteht dieser Würfel aus Eichen- oder Buchenholz, hat er einen Brennwert von ungefähr 2100 KWh. Das entspricht ungefähr dem Brennwert von 210 Litern Heizöl.

Alternativen zum Kaminofen

Wie schon erwähnt, ist in vielen Wohnungen der Einbau eines Kaminofens nicht möglich. Für viele Leute sind aber auch schlicht die Kosten zu hoch. Eine relativ günstige Alternative zum Kamin sind sogenannte Elektrokamine.
Diese erzeugen ein dreidimensionales künstliches Feuer. Früher waren die Flammeneffekte meistens nicht sehr überzeugend, heutzutage ist es jedoch kaum noch möglich, künstliche Flammen von echtem Kaminfeuer zu unterscheiden.
Neben den geringeren Kosten bestehen die größten Vorteile eines elektrischen Kamins darin, dass er flexibel im Raum aufgestellt werden kann, nicht an einem Schornstein angeschlossen werden muss und somit auch transportierbar ist. Wer die Wohnung wechselt, nimmt ihn einfach mit.
Klarerweise werden Puristen beim Anblick eines solchen Kamins die Nase rümpfen, dennoch ergibt die Anschaffung eines Elektrokamins für viele Leute Sinn.

Watch Full Movie Online Streaming Online and Download

Wie gestalten wir am besten persönliche Hochzeitseinladungen?


Eine Heirat ist keine Einfahrt in einen ruhigen Hafen, sondern eine Ausfahrt aufs offene Meer, meint ein bekanntes Sprichwort. Schon die Organisation ihrer Hochzeit lässt die liebenden Partner hier häufig eine stürmische See erahnen. Neben der Fixierung von Terminen und dem Zusammensparen eines angemessenen Budgets müssen nämlich viele verschiedene Planungsrädchen ineinander greifen, um ein unvergessliches Gesamtkunstwerk zu erschaffen, das nicht nur dem Ehepaar in spe, sondern auch allen Eingeladenen lange im Gedächtnis bleibt. Catering, Fotografen, Frisörbesuche, Musikauswahl, Spiele, Hochzeitskleidung und vieles mehr: Die bald Vermählten müssen an unterschiedliche Dinge gleichzeitig denken. Rechtzeitig sind dabei auch die Einladungen zu verschicken. Was sollten die Partner dabei beachten?

Vor der Gestaltung

Bevor die Liebenden an die Gestaltung der Karte gehen, müssen sie in Abstimmung mit der kirchlichen Feier den Termin festlegen. Es kommt darauf an, in welcher Jahreszeit sie feiern wollen und ob die entsprechende Location an ihrem großen Tag überhaupt frei ist. Dass ein Paar sich trauen will, ist in jedem Freundes- und Bekanntenkreis, aber auch in der gesamten Familie zumeist das Thema schlechthin. Somit sollten Braut und Bräutigam sich frühzeitig überlegen, wen sie einladen, nicht zuletzt, um den Ort der Feier sowie das Catering angemessen zu planen. Wenn die Gästeliste steht, sollte das Paar so schnell wie möglich an die Einladungen gehen. Ein neuerer Trend sind die Save the Date-Karten, die Monate vorher an die Gäste versendet werden, um sie an den entsprechenden Termin zu erinnern.

Unterstützung durch Onlinedruckereien

Heutzutage ist der Druckmarkt im Internet äußerst divers und der Konkurrenzkampf zwischen Printdienstleistern im Internet groß. Die Folgen sind für alle Kunden, so auch für Heiratswillige erfreulich. Die Preise sind günstig. Doch auch sonst warten Onlinedruckereien wie Kartenengel mit Erleichterungen für die Paare auf, die vor einigen Jahren noch undenkbar waren. Braut und Bräutigam können binnen einiger Minuten über Templates auf den Seiten der Printdienstleister eigene Texte und persönliche Fotos integrieren. Sie wählen eines der vorhandenen Designs, in die sie ihre individuellen Elemente integrieren. Die Designs nehmen Bezug auf die Hochzeit, man findet Watch movie online The Transporter Refueled (2015)

  • Herzen, durchbohrt von Amors Pfeil oder als Mobile,
  • Rosen, die sich über die Seiten ranken,
  • Hochzeitskleidung an einer Leine zum Trocknen,
  • Gestaltungsversionen mit Zitaten oder Initialen,
  • Flugtickets für die Reise ins Glück,
  • Spitzendeckchen- oder Retro-Optik,
  • Kirschblüten oder modern gestaltete Blumenillustrationen als Hintergrund.

Neben den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten können die Liebenden unterschiedliche Papierarten und teilweise interessante Zusatzmaterialen (Filz, Metallelemente, Schnur) auswählen, welche in die angebotenen Designs integriert werden. In Deutschland ist dabei der Versand der Karten häufig kostenlos. So kann der Liefertermin passend zur restlichen Organisation eingeplant werden.

Andere Möglichkeiten für die Einladungen

Nur Paaren, die in einem überschaubaren Rahmen feiern, ist zu raten, die Einladungen selbst zu gestalten. Zwar sind selbst gebastelte Einladungen komplett authentisch und besitzen eine unübertreffliche, persönliche Note, die Onlinedruckereien nicht bieten. Wer jedoch mit

  • Schere,
  • Klebstoff,
  • Cutter,
  • Pappe,
  • Tonpapier,
  • Zeitungsschnipseln,
  • persönlichen Fotos,
  • Stiften

oder anderen Bastelmaterialien Einladungen erstellt, muss sich im Klaren sein, dass dies schon bei wenigen Gästen viel Arbeit und Energie benötigt. Abzuraten ist von unpersönlichen Standardeinladungen aus Großmärkten. Diese hinterlassen einen faden und schlechten Eindruck, der zum Charakter eines fröhlichen und einmaligen Hochzeitsfestes einfach nicht passt.

[Streaming] Online Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017) English Full Episodes Watch Online

Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017) Full Movie Online Watch Free , English Subtitles Full HD, Free Movies Streaming , Free Latest Films.


Quality : HD
Title : Guardians of the Galaxy Vol. 2.
Director : James Gunn
Release : April 25, 2017
Language : en.
Runtime : 137 min
Genre : Action, Adventure, Science Fiction.

Synopsis :
‚Guardians of the Galaxy Vol. 2‘ is a movie genre Action, Adventure, Science Fiction, was released in April 25, 2017. James Gunn was directed this movie and starring by Chris Pratt. This movie tell story about The Guardians must fight to keep their newfound family together as they unravel the mysteries of Peter Quill’s true parentage.

Watch Full Movie Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017)

So..do not miss to Watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 Online for free with your family. only 2 step you can Watch or download this movie with high quality video. Come and join us! because very much movie can you watch free streaming.

HD Quality for the movie Download Guardians of the Galaxy Vol. 2 to watch online for free you have to get the TV screen for a bit or you want to watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 the movie in theater or to enjoy the full movie at your home either way if you have visited this page then that means you wanted to watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 online for free and here we have the best web portal to watch movies online without any registration or anything needed. Also without any ad all you need to do is just pay us for the subscription that you want to have to watch the full movie Guardians of the Galaxy Vol. 2 and we will give you the link to watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 movie.

Incoming search term :

Guardians of the Galaxy Vol. 2 Full Episode
Watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 Online Free
Watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 Online Viooz
Guardians of the Galaxy Vol. 2 English Full Episodes
Guardians of the Galaxy Vol. 2 English Episodes
Guardians of the Galaxy Vol. 2 For Free Online
Guardians of the Galaxy Vol. 2 English Full Episodes Free Download
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Episodes Watch Online
Guardians of the Galaxy Vol. 2 HD English Full Episodes Download
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Free Download
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Full Episodes Online
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Episodes Online
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Watch Online
Watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 123movies
Guardians of the Galaxy Vol. 2 English Episode
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Free Online
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Free Online
Watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 Online Megashare
Guardians of the Galaxy Vol. 2 English Full Episodes Download
Watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 Online Putlocker
Watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 Online Viooz
Watch Stream Online Guardians of the Galaxy Vol. 2
Watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 Online Free megashare
Guardians of the Galaxy Vol. 2 For Free online
Watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 Online Free Putlocker
Watch Guardians of the Galaxy Vol. 2 Online Free Viooz
Guardians of the Galaxy Vol. 2 English Full Episodes Watch Online
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Watch Online
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Full Episodes Watch Online
Guardians of the Galaxy Vol. 2 Watch Online

Für viele der reinste Horror: Die richtige Hochzeitsplanung

Bild von Daniela Berghold auf pixelio.de

Bild von Daniela Berghold auf pixelio.de

Wenn Sie nicht gerade zwischen Tür und Angel, z.B. in Las Vegas, heiraten, erfordert jede Hochzeit, egal ob in kleinem oder riesigen Kreis, in jedem Fall viel Vorbereitungsarbeit. Die Myriaden von unterschiedlichen Entscheidungen, Planungen, und Besorgungen haben schon viele Verlobte um den Verstand gebracht.

Wann und wo soll geheiratet werden? Wieviele Gäste passen in die Örtlichkeit? Welche Gerichte und Getränke sollen gereicht werden? Woher einen guten Fotografen nehmen? Wer druckt die Einladungen? Damit sie bei den unzähligen Fragen nicht den Überblick verlieren und Ihre ganz persönliche Traumhochzeit dennoch gelingt und ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten wird, kann es helfen so eine Hochzeitscheckliste herunterzuladen und methodisch abzuhaken.
Denn nicht jeder möchte für teures Geld einen „Wedding Planner“ engagieren, der alles organisiert. Außerdem kann die Flasche Person mehr Nerven kosten, als es einfach selbst zu organisieren, wie diese Szene bei „Friends“ eindrucksvoll zeigt:

Außerdem gibt es so viele lustige Ideen und Produkte zum Thema, mit denen jeder seine Hochzeit zu einem einzigartigen Erlebnis machen kann. Doch was taugt was und was taugt nichts? Da kann es hilfreich sein, mal einen dieser Produkttester Blogs zu lesen. Der Folgende hat zum Beispiel eine ganz eigene Kategorie, in der alles rund um die Hochzeit getestet wird: http://die-produkttester.eu/category/hochzeit/ Es macht Spaß dort herum zu stöbern und außerdem können Heiratswütige dort vielleicht noch auf die ein oder andere gute Idee kommen.

Watch Fifty Shades Darker (2017) Full Movie Online Streaming Online and Download

Sexy Dessous für die Hochzeitsnacht


Es ist soweit: Der schönste Moment des Lebens – die eigene Hochzeit! Schon seit Kindertagen freut sich die Braut auf diesen Augenblick und fiebert dem Moment entgegen, der schon so oft durchdacht, geplant und auch wieder verworfen wurde: Die Anprobe des Hochzeitskleides. Es wird anprobiert, verglichen, mit Freundinnen diskutiert und am Ende entscheidet sich die Braut doch wieder für ein anderes Kleid. Doch was trägt die Braut drunter? Die meiste Zeit wird der Fokus auf Kleid, Schuhe und Frisur gelegt und dabei völlig vergessen, dass auch die Braut ohne Kleid sexy aussehen sollte.

Die Verführung in der Hochzeitsnacht

Die Gäste sind verschwunden, das Licht geht aus und was überbleibt, sind die beiden Menschen, um die es den ganzen Abend ging. Doch für eben diese ist die Nacht in der Regel noch nicht vorbei. Um auch ohne Kleid ebenso gut auszusehen wie die Stunden vorher, empfiehlt es sich, sich vorab Gedanken über die richtigen Dessous für die Hochzeitsnacht zu machen. Denn was könnte dem Mann mehr gefallen, als der Braut das Kleid abzulegen und sich dann von ihren sexy Dessous verführen zu lassen?

Die richtigen Dessous für die Hochzeitsnacht

Schön, wenn was Schönes drunter ist! Bild von Klaus-Peter König (pixelio.de)

Schön, wenn was Schönes drunter ist! Bild von Klaus-Peter König (pixelio.de)Watch Full Movie Online Streaming Online and Download

Doch wie findet die Angebetete die richtigen Dessous für diese Nacht?

Eine Regel gibt es hier ebenso wenig wie für das richtige Brautkleid. Getragen werden sollte, was gefällt und die weiblichen Reize betont. Wer weiß, auf welche Farben der Mann besonders steht, kann dieses Wissen bei der Wahl der Brautdessous anwenden.

Fest steht, dass es etwas Besonderes sein sollte. Hat die Braut schon schwarze Dessous mit Spitze im Schrank, sollte evtl. ein Farbwechsel in Betracht gezogen werden. Passend zum Kleid bietet sich für Hochzeiten immer weiß an. Auch die Harmonie zwischen Ober- und Unterteil darf nicht unterschätzt werden, denn es kommt schließlich auf das Gesamtpaket an. Viele Hersteller bieten sogenannte Hochzeits- oder Brautdessous als Set an.

Wie viel Zeit sich die Braut auch immer für die Auswahl der Hochzeitsdessous nimmt, dürfte es für den Mann eine große Überraschung sein. Ginge es nach ihm, stünde die Braut ohnehin schnellstmöglich ohne Kleid und Dessous vor ihm, weswegen bei der Auswahl der Dessous für die Hochzeitsnacht wohl auch gelten dürfte: Je weniger (Stoff) desto besser.

Eine professionelle Hochzeitszeitung als Geschenk für das Brautpaar gestalten

hochzeitszeitung-aktuell„Was soll denn eine Hochzeitszeitung sein?“ Das werden sich nun viele Leser fragen.

Noch längst nicht Bestandteil einer jeden Hochzeit, ist die Hochzeitszeitung dennoch eine tolle und lustige Geschenkidee: Entweder für das Brautpaar von Freunden und Familie oder auch von den Heiratenden selbst als Erinnerungsstück und Dankeschön für die Gäste zum Mitnehmen.

Eine Hochzeitszeitung ist ein unglaublich persönliches Geschenk und perfekt für einen emotionalen Tag wie die Hochzeitsfeier. Darin können z.B. Fotos des Brautpaares enthalten sein, die verschiedene Momentaufnahmen ihres Zusammenseins zeigen (Kinderfotos sind stets sehr beliebt und lustig!). Außerdem keline Geschichten aus ihrem Leben oder auch Listen, welche Eigenschaften und Fähigkeiten Braut und Bräutigam ausmachen. Im Grunde können in die Zeitung Witze, Gedichte, kleine Zeichnungen und einfach alles rein, was die Zeitung mit charmanten und witzigen Bezügen zum Brautpaar füllt.

hochzeitszeitung-mannfrauBeim Einband ist es sehr beliebt eine spaßige Variante einer real existierenden Zeitung oder eines Magazins zu benutzen. So ein witziges „Mockup“ eines News Magazins könnte z.B. eine reißerische Überschrift wie „Skandal!“ auf dem Titelblatt haben, was bei den Hochzeitsgästen sicherlich für Erheiterung sorgt.Watch Full Movie Online Streaming Online and Download

Natürlich macht es viel Spaß so eine Hochzeitszeitung selbst zu entwerfen und auch selbst zu basteln, doch gerade wenn es viele Exemplare für die Gäste sein sollen, kann es ganz schön anstrengend werden. Doch glücklicherweise gibt es dieser Tage immer mehr Hochzeitsseiten im Internet, die sich auf verschiedenste Dienstleistungen im Bereich Hochzeit spzielaisiert haben. So gibt es mit diehochzeitsdrucker.de natürlich auch einen professionellen Anbieter zur Gestaltung und zum Druck von Hochzeitszeitungen.


„Die Hochzeitsdrucker“ bieten eine kostenlose Software an, mit welcher sich Hochzeitszeitungen durch bereit gestellte Cliparts, Hintergründe und Design-Vorlagen ganz unkompliziert und schnell herstellen lassen. Durch fertige Templates, die nur noch nach Wunsch abgeändert werden müssen, sowie eine Textdatenbank mit Zitaten, Gedichten, Humor und Sprüchen rund um Liebe und Hochzeit, muss der Kunde kaum noch selbst kerativ werden – Äußerst praktisch und empfehlenswert!

Hochzeitsfotografie leicht gemacht – Was gibt es zu beachten?

Hochzeitsfoto von Claudia Zantopp - pixelio.de

Hochzeitsfoto von Claudia Zantopp – pixelio.de

Hochzeitsfotografien halten die schönsten Momente im Leben fest. Als Erinnerung kommen diese dann ins Album, werden in Bilderrahmen gehangen oder auch nach Jahren immer wieder mal angesehen. Deshalb sollten gerade diese Bilder auch unter diesen Aspekten aufgenommen werden, damit man keine unschönen Bilder später hat. Entscheidend dafür ist vorallem die Kulisse von die Bilder aufgenommen werden.

Fotografien von Kulissen und Dekorationen

Hochzeitsfotos sollten immer mit hochwertigen Kameras gemacht werden, diese kann man in sich auch ausleihen. Hochzeitsfotos mit einem Handy aufnehmen ist ein No-go und reicht höchsten für einen privaten Gebrauch. Damit die Bilder auch richtig schön und toll werden sollte man sich etwas mit den Eigenschaften der Kamera vertraut machen. Ein Foto vom Brautpaar kann man vor der Kirche oder auch in der Kirche machen, wenn es erlaubt ist weil die Kulisse sehr schön ist. Fotos vom Brautpaar, Trauzeugen und Freunden dabei sollte man beachten dass nicht andere Menschen die zufällig am Ort sind, vielleicht mit auf das Bild kommen. Fotos die in einem Standesamt gemacht werden müssen den Lichtverhältnissen angepasst werden. Zudem sollte man darauf achten dass keine roten Augen später in den Bildern sichtbar sind, viele Kameras haben einen Schutz dagegen.

Blumen und Tischdekorationen sehen klasse auf Bildern aus


Eine Hochzeit ist romantisch und genau dass sollte sich auch später in den Bildern wiederspiegeln. Zwar kann man sich die Umgebung nicht immer aussuchen, aber in einem Saal oder dem Heim gibt es viele Dekorative Motive die man mit auf dass Foto bringen kann. Diese Festlichkeit die den Tag umgibt sollten schon identisch in die Bilder einfließen, damit diese auch wirklich schöne Erinnerungen sind. Auch auf die Schatten sollte man achten, manchmal können diese Teilweise schöne Elemente verdecken. Die Hochzeit als eine Collage für Kinder zu machen ist eine schöne Idee, die man sehr einfach umsetzen kann. Schritt für Schritt werden für die einzelnen Abschnitte von dem Brautpaar festgehalten.

Mit perfekten Fotos hat man eine schöne Erinnerung

Wer seine Hochzeitsfotos in ein gewissen Perfektion haben möchte sollte sich für die Aufnahmen einen professionellen Fotografen nehmen. Diese können auch aufgrund ihrer technischen Ausrüstung die besten Bildern machen. Wer einen Fotoapparat mit Fim verwendet sollte auch dass Haltbarkeitsdatum des Filmes beachten.
Wem eine eigene Hochzeitsreportage zuviel ist, der sollte sich an einen professionellen Hochzeitsfotografen wenden. Für den Raum Hessen empfiehlt sich hier insbesondere Florian Heurich auf Hochzeitsfotograf Frankfurt. Denn es lohnt sich auch etwas Geld in die Erinnerungen zu investieren. Denn diese bleiben schließlich für die Ewigkeit.